Sigrid Neumann

Dipl. Ing. (FH) für Augenoptik

Beruflicher Werdegang

2004 bis 2010
Vorstandsmitglied der Interlens Contactlinsen Institute e.V.

seit 2002
regelmäßige Fortbildung von Augenärzten an der Universitätsaugenklinik in Mannheim

Oktober 2000
Eröffnung des eigenen Anpassinstitutes „Lenticon Contactlinsen Anpassung“ in Heidelberg

1999
Aufbau des Contactlinsen-Institutes Invisio in Wiesbaden im Auftrag der Hecht Contactlinsen GmbH
Regelmäßige Fortbildung von Augenärzten an der Universitätsaugenklinik in Mainz

1988 – 2000
Lehrbeauftragte an der FH Aalen für die Anpassung von torischen Contactlinsen

1985 – 2000
Tätigkeit bei Hecht Contactlinsen GmbH mit dem Arbeitsschwerpunkt Aus- und Fortbildung, Entwicklung von CL-Geometrien und Anwendersoftware, Beratungstätigkeiten Konzeption, Aufbau und Halten von Seminaren zu folgenden Themen:

  • Anpassung formstabiler asphärischer Contactlinsen,
  • Strategische Problemlösungen beim Anpassen formstabiler Contactlinsen
  • Anpassung torischer Contactlinsen
  • Keratokonus und Contactlinsen

Vorträge im In- und Ausland, Zahlreiche Veröffentlichungen

Contactlinsen-Anpassung bei Nosch Contactlinsen, Freiburg – insbesondere bei sehr schwierigen Hornhautformen wie Keratokonus, Keratoplastik oder starken Astigmatismen

1979 – 1982
Tätigkeit als Augenoptikerin in der Brillenoptik

1976 – 1979
Ausbildung zur Augenoptikerin

Privates Engagement

seit 2013
Mitglied im Ältestenkreis (Gemeinderat) der ev. Markusgemeinde in Heidelberg
Ab 2014 Vorsitzende des Ältestenkreis

seit 2001
Mitglied im Bachchor Heidelberg, seit 2010 Schatzmeisterin des Chores.
Davor Mitglied in der Johanneskantorei Merzhausen

2002 – 2007
Mitglied im Ältestenkreis (Gemeinderat) der ev. Kreuzgemeinde in Heidelberg

1989 – 2000
Mitglied im Ältestenkreis (Gemeinderat) der ev. Johannesgemeinde in Merzhausen